Muse Thaiwellness, Ihre Thaimassage in Konstanz am Bodensee

Eine Muse ist eine Sagengestalt, die einen anderen Menschen zu kreativen Leistungen anspornt und inspiriert. In der Neuzeit begann man auch tatsächliche Personen so zu bezeichnen. Musen inspirieren durch ihren Charakter, ihre Ausstrahlung sowie Empathie.

Die Muse in Konstanz, Bodensee und im Thurgau, Schweiz

Unsere Musen der Traditionellen Thaimassage stellen ihr gesamtes Wissen in den Dienst des Wohlergehens unserer Klienten, die aus Konstanz, dem Raum Bodensee sowie dem gesamten Thurgau (Schweiz) teilweise sogar extra anreisen, um die exklusiven Massageöle, thailändische Kunst sowie sanften fernöstlichen Klänge zu genießen. In solcher Atmosphäre kann Traditionelle Thaimassage erst ihre volle Wirkung entfalten.

Lassen nun auch Sie Entspannung und Wohlbefinden in ihren Alltag einfließen. Ihr Körper wird Ihnen diese Auszeit unter den wohltuenden Händen unseres erfahrenen Fachpersonals für Traditionelle Thai Massage danken. Wir möchten Ihnen Ruhe spenden und freuen uns daher auf Ihren Besuch.

Muse Thaiwellness lebt die Traditionelle Thaimassage

Die Traditionelle Thaimassage ist eine Massagetechnik, welche in Thailand unter der thailändischen Bezeichnung Nuad Phaen Boran bekannt ist, was soviel bedeutet wie: uralte heilsame Berührung. Die Thai Wellness Massage besteht aus passiven Streckpositionen und Dehnbewegungen, Gelenkmobilisationen und Druckpunktmassagen. Zehn ausgewählte Energielinien die nach ayurvedischer Lehre den Körper als energetisches Netz durchziehen, werden über sanfte Dehnung und mit den rhythmischen Druck von Handballen, Daumen, Knien, Ellenbogen und Füßen bearbeitet. Das Team der Muse Thaiwellness praktiziert verschiedene Arten der Traditionellen Thai Wellness Massage. Diese helfen bei der Vorbeugung oder Linderung von Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Tinitus, Fußschmerzen, Verspannungen im Nacken und Rückenbereich etc.

Ihrem persönlichen Wohlbefinden besonders zuträglich ist dabei das Ambiente unseres Studios für Traditionelle Thaimassage, was sich durchaus von anderen abhebt. In der Kanzleistraße 3 neben dem Buchladen finden Sie unser Studio. Dort erwartet Sie eine wahre Oase für Thai Wellness. Schon vor der eigentlichen Thaimassage beginnt die Reise nach Südostasien: Sanfte thailändische Weisen, die Düfte von exklusiven Massageölen sowie Handwerkskunst aus Fernost werden Ihre Sinne bezaubern. Dies führen die stilvoll ausgestatteten und in ruhigen Farbtönen gehaltenen Massage-Räume der Muse Thaiwellness konsequent fort, um Ihnen ein Höchstmaß an Enspannung zu ermöglichen und letztlich den Begriff der Thai Wellness auf ein ganz neues Niveau zu heben! Lassen Sie sich gerne überraschen.

Ausschließlich Traditionelle Thai Massage, keine erotische!

Unsere Räume im Herzen von Konstanz am Bodensee bieten jeglichen Komfort plus das Quäntchen mehr an Atmosphäre, die sich aus den Komponenten Kunst, Klang sowie exklusiven Massageölen ergibt. Darin kann das professionelle Fachpersonal der Muse Thaiwellness mit den Techniken der Traditionellen Thai Massage optimale Resulte für unsere Klienten erzielen - d. h. den Alltag vergessen machen, Verspannungen lösen, Gefühle tiefer Zufriedenheit schenken. Für erotische Dienstleistungen ist an solch einem Ort kein Platz, weswegen Muse Thaiwellness von diesbezüglichen Anfragen abzusehen bittet. Vielen Dank!

Buppha und Frank sind die Ansprechpartner der Muse Thaiwellness, Ihrer Thai Massage in Konstanz am Bodensee.
  • Öffnungszeiten
  • Montag: 13:00 - 20:00 Uhr
  • Dienstag - Freitag: 10:00 - 20:00 Uhr
  • Samstag: 9:00 - 20:00 Uhr
  • Aktuelles
  • Zwei weitere Massagen für Sie im Programm!
  • Ab sofort können Sie unsere beiden neuen Thai Wellness Massagen genießen:
  • Die Problemzonenmassage sowie Nuad Thai Nammanh mit Bio-Kokosöl. Sprechen Sie uns gerne darauf an.
  • Mehr dazu finden Sie bald unter unserer Rubrik Massagen und bereits vorab auf unserer aktualisierten Preisliste.
  • ---
  • Thaimassage wird Weltkulturerbe
  • Die traditionelle Massagetechnik Nuad Thai gehört ab sofort zum Kulturerbe der Menschheit - genauso wie das Spiel der irischen Harfe. Zum Immateriellen Kulturerbe zählen unter anderem lebendige Traditionen aus den Bereichen Tanz, Theater, Musik, mündliche Überlieferungen, Naturwissen und Handwerkstechniken.
  • Mehr dazu auf Aktuelles